Shop Mobile More Submit  Join Login
Behind the Shootingscenes by Elleka Behind the Shootingscenes by Elleka
Add a Comment:
 
:iconmargosha24:
Margosha24 Featured By Owner Feb 18, 2012
<3 !! :-)
Reply
:iconbeaucyphre:
BeauCyphre Featured By Owner Dec 14, 2011  Professional Writer
Ich glaube, ich habe dich auf die mir ganz eigene Weise vergessen, und dabei habe ich nicht nur dir, sondern auch mir Gewalt angetan. Ich war einige Tage in der Wildnis, denn ich hatte meine Seele verloren. Ich glaube, ich habe sie wieder gefunden, und nun erinnere ich mich an dich:


"Weißt du, du heißt doch eigentlich Boris, nicht wahr?
In der Tintenwelt-Trilogie gibt es den Haupthelden, oder einen von ihnen und der heißt Mo (von Mortimer). Du erinnerst mich sehr an ihn."


Ja, eigentlich heiße ich Boris - das klingt aber so komisch.
Echt, ich erinnere dich an einen Helden aus einem Buch? Wieso denn? Was tut der Mortimer denn?

"Also... Mortimer ist eigentlich ein Buchbinder... aber er hat ein Geheimnis natürlich, sonst wäre das Buch ja nicht spannend, wenn es keine Geheimnisse gäbe. Mo kann nämlich so lesen, dass man meint, man würde das Wasser plätschern hören und den Wind riechen können, von dem er liest... und ab und zu passiert dann, dass jemand in seinen Worten verloren geht, in das Buch, was er liest, abtaucht und an seiner Stelle jemand aus dem Buch herkommt, angelockt von Mos Stimme. Nun ja, dies ist seine Gabe, ich verrate dir nicht zu viel; wenn dich das Buch interessiert, ist es besser, du liest es selbst.
Abgesehen von der Ähnlichkeit der Namen Bo-Mo... ist da noch die Kunst, die dich und Cornelias Haupthelden verbindet. Ihr beide verzaubert die Menschen mit eurer Kunst, zwar jeder auf seine eigene Weise, aber ihr macht es so gekonnt, dass man am Anfang nicht merkt, dass man dem Sog der Kunst unwillkürlich folgt, und wenn man es merkt, ist man schon so tief in einer anderen Welt drin, dass man dort bleiben will. Mos Stimme oder deine Worte locken einen, flüstern und laden ein, hereinzukommen, sie verwischen die Realität und wiegen dich in einem Traum.
Mo vereinigt in dem Buch in sich zwei Charaktere; sich selbst, Mo, der Buchbinder und den Eichelhäher, ein Räuber, der Ombra vorm Natternkopf retten will. Das machst du auch; du bist Bo, ein Mann, ein Geliebter und ein Liebhaber, was genau du arbeitest weiß ich leider nicht, und du bist BeautifulExperience, ein Zauberer der Worte und ein Ältester des Handwerks. Und webst deine Worte und Sätze, Buchstabe für Buchstabe, Wort für Wort, Zeile für Zeile. Schreibst Zauberspüche auf und Prophezeiungen, Liebesgeschichten und Geschichten über die Welt. Du solltest ein Gremoir schreiben, ein Buch der Schatten und des gewebten Lichts, so wie Mo den Tod in ein vollkommen leeres Buch gebunden hat, könntest du das Leben in ein übervolles Buch binden."



Du bist immer noch hier, und du hast mich nicht vergessen - jedenfalls nicht den Teil von mir, der mich ausmachen sollte. Ich habe dir vieles zu verdanken, und das kleine Licht leuchtet immer noch in meiner Finsternis. Ich schaue wieder hin, und es wärmt mich von innen.
Vielleicht sind wir beide hingefallen. Wir können wieder aufstehen.
Reply
:iconnishitokyogirl:
NishitokyoGirl Featured By Owner Dec 12, 2011  Student Writer
Bye, bye E :)! Es war nett mit dir. S.
Reply
:iconjuanjoharo:
juanjoharo Featured By Owner Nov 30, 2011  Professional Digital Artist
Jaja, look at those heels!!!!... where is the photographer backpack and the boots and the multiple pocket jacket? XDDD Kidding, i prefer this look XDDDD
Reply
:iconmatt-insane:
Matt-Insane Featured By Owner Nov 29, 2011  Hobbyist Photographer
sehr coole belichtung!
Reply
Add a Comment:
 
×





Details

Submitted on
November 29, 2011
Image Size
14.1 MB
Resolution
4752×3168
Link
Thumb

Stats

Views
617
Favourites
15 (who?)
Comments
5
Downloads
11

Camera Data

Make
Canon
Model
Canon EOS 500D
Shutter Speed
1/790 second
Aperture
F/5.6
Focal Length
162 mm
ISO Speed
1600
Date Taken
Nov 6, 2011, 3:51:09 PM
Software
Adobe Photoshop CS4 Windows
Sensor Size
22mm
×